Tischtennis-Ergebnisse vom Wochenende (KW37/2018)

Kreisliga Gruppe 2

 

 

 

 

SV Dirlammen 2

-

SG Landenhausen 2

 

2:9

Die zweite Mannschaft hatte in Dirlammen anzutreten, war Favorit und konnte sich auch behaupten. In den Doppeln zu Beginn der Begegnung siegten Uwe Günzel/Frank Krah und Andre Lerg/Heiko Weiß zur 2:1-Führung. Die folgenden Einzel gewannen im vorderen Paarkreuz Uwe Günzel im Verlängerungs- und Manfred Häuser im Entscheidungssatz mit 12:10 bzw. 13:11. In der Mitte gaben Frank Krah und Andre Lerg keinen Satz ab und sorgten für zwei weitere Zähler. Das hintere Paarkreuz schließlich erspielte durch Jochen Lindemann den nächsten Punkt. Das Spitzenspiel im zweiten Durchgang ging deutlich mit 3:0 an Manfred Häuser. Damit blieb er, ebenso wie im darauffolgenden nächsten Einzel Uwe Günzel mit einem 3:1-Satz-Erfolg, ungeschlagen. 

Es spielten:

Manfred Häuser (2), Uwe Günzel (2), Frank Krah (1), Andre Lerg (1), Heiko Weiß, Joachim Lindemann (1)

 

Vorschau:

Freitag,

21.09.2018

20:00h

KSC Volkartshain 1

- SG Landenhausen 2

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:00:38 17.09.2018
Heiko Weiß